Unterwegs auf der Hochbrücke Levensau

am Nord Ostsee Kanal auf Motivsuche

Seitdem ich in Kiel wohne, bin ich natürlich auch in der Landeshauptstadt des Nordens fotografisch unterwegs. Ich gebe zu, dass es mir schwerfällt, die "Schönheit" dieser Stadt zu sehen. Ich musste schon sehr genau hinschauen; aber auf den zweiten und dritten Blick gibt es in Kiel auch schöne Ecken; die Nähe zur Kieler Förde und der Ostsee, sowie die damit kurze Erreichbarkeit des Meeres ist ein großer Gewinn für die Stadt. Die ersten Ziele wurden schnell gefunden: Der alte Holtenauer Leuchtturm, der Leuchtturm Friedrichsort, Laboe, der Ostseekai mit seinem Kreuzschiff-Terminal...hatte ich alles oft und viel aufgenommen.

 

Nun stand es also an, den Radius größer zu ziehen und mich nach mehr Beute umzuschauen. Da mir alte Brücken, wie in der Hamburger Speicherstadt, sehr gefallen, wies mich eine Freundin im Gespräch auf die alte Levensauer Hochbrücke hin. Jawoll, ein Volltreffer! Dick eingepackt mit Mütze, Handschuhen und Schal, bei eisiger Frühjahrskälte und im beißenden Wind stand ich zwei Tage später hoch oben und machte ein paar Langzeitbelichtungen mit der Kamera. Ein neues Motiv war gefunden und das Vorhaben, nun regelmäßig dort hinzufahren, geboren. Neugierig auf deren Geschichte geworden, begann ich, nachlesen zu wollen, was es mit der Brücke auf sich hat.

 

Das Erste, das ich dann leider gelesen hatte war, dass ab April der Bereich gesperrt wird und die Brücke einer moderneren weichen muss. Sie ist zu alt, das Material müde und sie entspricht nicht mehr den Vorgaben der modernen Schifffahrt, die täglich den Kanal befährt. Jetzt heißt es, so lange sie noch steht, die Momente zu nutzen und sie bildlich festzuhalten. Wie aus dieser Aufnahme aus dem März 2019 bei klarem Himmel und hell erleuchtetem Vollmond. Also geht die fieberhafte Suche nach neuen Motiven weiter. In der letzten Zeit bestätigt sich für mich oft: Warte nicht zulange auf das, was Du Dir vornimmst, sondern setze es in die Tat um. Du weißt nie, ob dir diese Möglichkeit vielleicht bald nicht mehr zur Verfügung steht. Das gilt wiederum in allen Bereichen des Lebens.

der Nord Ostseekanal in Levensau

Kommentar schreiben

Kommentare: 0